Samstag 31.08.2019

Tag 11

Wellmitz - Ziltendorf 24.4km


Die Bahn bringt mich wieder zum verwahrlosten Welmitzer Bahnhof. Nun wandere ich im Bereich der Oder.

Neisse und Oder fliessen etwa 2km östlich zusammen. Das Klosterrestaurant am Klosterteich in Neuzelle öffnet erst um halb 12. In der Bäckerei im Ort kann ich einem Stück Streuselkuchen nicht widerstehen.

Um die Mittagszeit finde ich in Fürstenberg ein offenes Restaurant. Im schattigen Garten serviert mir die Kellnerin 2 grosse Gläser Apfelschorle. Die Wege verlaufen durch Wald. Die Bäume stehen aber häufig zu weit vom Wegrand, so dass ich oft an der Sonne wandere.

Vor der Zugfahrt von Ziltendorf nach Frankfurt an der Oder geniesse ich noch den von der letzten Gastgeberin geschenkten saftigen Apfel. In meiner nächsten Unterkunft, dem Hotel Altberesinchen, habe ich für 2 Nächte ein Zimmer reserviert. So kann ich morgen von Ziltendorf bis Frankfurt mit leichtem Gepäck wandern.